Physikalische Therapie und Balneologie

Die Kraft der Elemente nutzen

Unter „Physikalischer Therapie und Balneologie“ versteht man die gezielte Anwendung von physikalischen Reizen zur Behandlung von Schmerzen und Funktionseinschränkungen des Bewegungsapparates in Folge von Über- bzw. Fehlbelastung oder aufgrund degenerativer Prozesse. Diese Therapieform greift beispielsweise auf die Anwendung von Wärme, Kälte, Elektro- und Lichttherapie, Ultraschall, aber auch Wasseranwendungen sowie Physio- und Massage-Therapien zurück.

Juli-INSTITUT

In unserem Hause werden die ärztlich verordneten Anwendungen von unserem erfahrenen und entsprechend qualifizierten Therapeutenteam durchgeführt und sorgfältig in der Anwendungsreihenfolge abgestimmt.